ZIRKUSPRAXIS Workshops

Unsere Zirkuspraxis Workshops 2019/20

Kurs Angebote für den Jugendübungsleiterschein

Bausteine 2a/b

Trapez/Ring bei Alysia Colón
26. – 27. Oktober
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Akrobatik bei Robert Eisele
26. – 27. Oktober
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Äquilibristik bei Robert Eisele
9. – 10. November
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Seil/Tuch bei Alysia Colón
9. – 10. November
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Seil/Tuch bei Alysia Colón
13. – 15. Dezember
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Trapez/Ring bei Alysia Colón
18. – 19. Januar
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Jonglage bei Robert Eisele
18. – 19. Januar
Sa 10 – 17 Uhr
So 10 – 15 Uhr

Baustein 5.
Zirkustechnik bei Robert Eisele
25. – 29. Februar

Baustein 6.
Theater bei Robert Eisele
8. – 9. Februar

Baustein 7.
Choreografie bei Robert Eisele
14. – 15. März

Kosten: 70€
Anmeldung: anmeldung@cirque-intense.de
Kursorte: Altrheinhalle Neuenburg am Rhein, Cirque Intense Zelt Neuenburg am Rhein.

ZIRKUSPRAXIS Tanz

Kursleitung


Karolin Stächele (*1984) trainierte bei TIP – der Freiburger Schule für Tanz, Improvisation und Performance (2009-2011). Seit 2013 arbeitet sie freischaffend als Tänzerin, Performerin, Choreografin und Tanzdozentin. 2014 gründete sie die DAGADA dance company (www.dagada.org).

Neben einigen technischen Elementen ist Karolin vor allem darauf bedacht, die Teilnehmenden dafür zu sensibilisieren, das Gewicht des Körpers zu nutzen und mit dem Bewegungsrhythmus zu spielen. Ihre starke Verbindung zum afrikanischen Tanz zeigt sich in der Art, wie sie Körperlichkeit und volle Energie einsetzt. Ihre Absicht ist es, zu ermutigen, ohne Angst und Zögern zu tanzen. Karolin arbeitet mit Qualitätsverlagerungen, indem sie den persönlichen Ausdruck einbezieht und einfache Improvisationsübungen verwendet.


Zeit und Ort

19. Oktober 2019
13 – 17:30 Uhr,
Anmeldeschluss: 17.10.

7. Dezember 2019 
10 – 15 Uhr,
Anmeldeschluss: 1.12.

21. – 22. Dezember 2019 
10 – 14 Uhr,
10 – 15 Uhr,
Anmeldeschluss: 6.12.

Altrheinhalle Neuenburg am Rhein.
Kursgebühr: 40 € pro Tag,
80€/ erm. 60€ pro Wochenende.
anmeldung@cirque-intense.de

***

ZIRKUSPRAXIS Luftartistik
mit Alysia Marie Colón

Workshop Inhalte
Als multidisziplinäre Zirkuskünstlerin möchte Alysia WorkshopteilnehmerInnen ihre Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Luftartistik weitergeben. Die fundamentalen biomechanischen und kinetischen Grundlagen der Luftakrobatik werden vertieft und erweitert. Durch optimale Technik und sorgfältiges Vorgehen sollen Verletzungen und Stress vermieden werden. Ziel dieser Intensiv-Workshops ist es, den Körper als eigenes ausdrucksstarkes Instrument zu entdecken und zu lernen, ihn sicher und überzeugt als Basis einer künstlerischen Entdeckungsreise zu nutzen.

Biografie
Alysia hat in ihrer Heimatstadt Portland, Oregon (USA) als 11-jährige mit Balletttanz begonnen. 2005 begann sie die Ausbildung zur Luftakrobatin und Kontorsionistin.In Kanada setzte sie ihre Ausbildung an der „Ecole Nationale de Cirque“ in Montreal und der „Ecole de Cirque de Quebec“ fort. Sie ist international als Artistin sowie als Trainerin und Choreographin tätig. Vor kurzer Zeit ist Alysia nach Deutschland gezogen, um auch hier in Varietes und im Zirkus aufzutreten und zu unterrichten.

Zeit und Ort

Trapez/Ring 1: 
25. – 27. Oktober 2019,

Tuch/Seil 1:
8. – 10. November  2019,
Anmeldeschluss: 3.11.

Tuch/Seil 2:
13. – 15. Dezember 2019,
Anmeldeschluss: 8.12.

Zeiten jeweils:
Fr. 18 – 21 Uhr,
Sa. 10 -17 Uhr,
So. 10 – 17 Uhr,

Kursgebühr: 140€/erm. 110€ pro Wochenende.
Level: Vorerfahrung erwünscht.
Cirque Intense Zelt Neuenburg am Rhein
anmeldung@cirque-intense.de

***

Wir sind mit verschiedenen TrainerInnen im Gespräch: Sarah Goody, David Eisele, Günter Klingler, Caterina Pio, Leon Börgens, Friedi Kohring, Compagnie Wurst und anderen.

Unsere Zirkuspraxis Kompakt-Workshops 2018/19

ZIRKUSPRAXIS Research
mit Günter Klingler

***

ZIRKUSPRAXIS Luftartistik
mit Caterina Pio

***

ZIRKUSPRAXIS Chinese Pole
mit Caterina Pio

***

ZIRKUSPRAXIS Luftartistik 2018
mit Sarah Goody