Planung und Gestaltung der Sommertournee

Jetzt wo die Werkstattaufführung im Kasten ist, geht’s direkt weiter mit der Planung und Gestaltung unserer Abschlussaufführung die wir, normalerweise im Rahmen einer Tournee,  an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen. 

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Abschlussstück mit dem Arbeitstitel ‘Osteria’: 

Dieses Jahr entführen uns unsere Teilnehmenden in die staubig-triste Realität eines („bis auf Weiteres“) geschlossenen Restaurants. Eine kleine gemütliche Osteria, irgendwo in Italien wo Träume und Phantasien hinter verriegelten Türen wieder ihren Platz finden und neue entstehen können. Ihr könnt euch auf zirzensisches Maskentheater mit allerlei feinen Kunststücken und spannenden Choreographien freuen!

Doch unsere TeilnehmerInnen bringen sich bei Cirque Intense nicht nur in die inhaltliche Gestaltung des Programms ein, sondern sind auch aktiv an der Organisation und Umsetzung der Tournee beteiligt. So sammeln unsere Teilnehmenden unter anderem Erfahrungen in Bereichen wie Eventmanagement, Rigging, und Zelt- & Bühnentechnik. 

Wir legen sehr großen Wert darauf unsere Aufführungen an unterschiedlichen Orten stattfinden zu lassen, sodass die Teilnehmenden lernen, neben dem heimischen und vertrauten Publikum, auch Publikum “auswärts” zu begeistern.

Bisher sind wir, neben Zirkuszelten, vor allem in Turnhallen von (Walldorf-) Schulen und (Theater-) Sälen aufgetreten, aber für diesen Sommer schauen wir uns auch nach neuen, bevorzugt Open Air Schauplätzen, um. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Campingplatz? Wir sind offen für Neues, bleiben aber auch unseren bisherigen GastgeberInnen treu. Hauptsache wir dürfen euch, unter welchen Rahmenbedingungen auch immer, wieder zu unseren Veranstaltungen einladen!

Es ist wirklich schön zu merken wie motiviert alle Beteiligten, trotz des finanziellen Risikos, sind, ihre Zeit zu investieren, um euch auch dieses Jahr wieder mit tollen Aufführungen zu bezaubern und unseren Cirque Intense TeilnehmerInnen einen gelungenen Jahresabschluss zu ermöglichen. 

In einem sind wir uns auf jeden Fall einig: Kunst und Kultur im öffentlichen Raum fehlt und das wollen wir ändern!

Ihr möchtet, dass wir mit unserer Aufführung auch zu euch kommen oder kennt einen Veranstaltungsort der zu uns passen würde? Dann meldet euch gerne direkt bei uns!

Eine Antwort auf „Planung und Gestaltung der Sommertournee“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.