Zirkusprogramm für Groß und Klein auf dem Naturpott Borkenberge

Am 3. und 4. August 2021 macht Cirque Intense den Naturpott Borkenberge unsicher

Als besonderes Ferienprogramm veranstaltet Cirque Intense 2 Tage lang Zirkus zum Mitmachen und dabei sein auf dem Naturpott Borkenberge. Es gibt Workshops für Groß und Klein, ein gemeinsames Lagerfeuer und als krönenden Abschluss eine Zeitgenössische Zirkustheater Aufführung. 

Sowohl Campingplatzgäste als auch Besucher von außerhalb sind herzlich willkommen. Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis*.  

Workshops & Lagerfeuer

Tagsüber finden Zirkus Workshops für alle Erfahrungslevels statt. 

„Egal ob ihr erfahrene Artist*innen seid oder einfach nur neugierig. Wir holen Euch ab, wo ihr steht und gehen mit euch, wohin ihr wollt. Mit Spaß und Methode.“, erklärt Robert Eisele, künstlerischer Leiter von Cirque Intense. 

Parallel zu allen Erwachsenen Workshops gibt es „Zirkusspielen“ für die kleinen Gäste. Eine Reise quer durch die bunte Welt des Zirkus. Am 3. August können die Besucher den Abend zusammen mit den Zirkusleuten, bei einem gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer ausklingen lassen. Für akustische Musik ist gesorgt und Zirkusgeschichten dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. 

Workshop Angebot

Parallel zu allen unten genannten Workshops bieten wir „Zirkusspielen“ für die kleinen Gäste an. Eine Reise quer durch die bunte Welt des Zirkus.

Akrobatisches Yoga

Hasse Rücken?! Yoga hilft! Übrigens auch gegen Stress. Akrobatisches Yoga ist eine Kombination aus Yoga-Übungen und Akrobatik. Dazu kommen noch Elemente der Thai-Massage und entspannende Atemtechniken.

Aerial-Yoga

Tücher inne Bäume und dann können vor allem die gestressten Pottler unter euch im wahrsten Sinne des Wortes einfach ma‘ inne Seile hängen…äh Yoga machen.

Der Vorteil ist, dass das eigene Körpergewicht teilweise an das Tuch abgegeben wird und viele Übungen so leichter fallen. Dafür ist hier Balance gefragt. Da hilft unser Balancierworkshop!

Balancieren

Wirste fitter und is‘ auch gut fürs innere & äußere Gleichgewicht. Balancieren geht nicht nur auf einem Seil hoch oben in der Luft, sondern auch unten auf der Erde, also keine Scheu! Wir zeigen euch verschiedene Zirkusdisziplinen des Gleichgewichts. Zum Beispiel schon mal was von Rola Bola gehört?

Jonglieren

Bleibste frisch im Kopp, weil musste dich für konzentrieren; fördert außerdem bessere Beweglichkeit für Nacken und Schultern. Spielerische Wurf- und Fangübungen allein oder zu zweit helfen dabei die Konzentration aufzubauen. Es geht nicht darum wer am Ende die meisten Bälle, Keulen oder Teller werfen kann, sondern darum Bewegungen bewusst auszuführen. Außerdem lässt sich schon allein mit nur einem Objekt so einiges anstellen

*Die Hutsammlung hilft Cirque Intense dabei, dieses professionelle und gemeinnützige Projekt, zu finanzieren. So können alle dabei sein und einen Beitrag entsprechend ihren Möglichkeiten leisten. Spendenempfehlung pro Person: 5 bis 12€ pro Workshop; 7 bis 14€ für die Aufführung 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.